Mario Tamponi Zurück
Copyright © 2018 Mario Tamponi - www.europress-berlin.de
Jeden Tag Mit dem Erwachen des Lichts ist jeden Tag Weihnachten, im Morgengrauen ist es das erste Mal, dass ich geboren werde. Jeden Tag ist Karneval, und ich durchlaufe die Masken, um mein Gesicht wiederzufinden oder es aus den Augen zu verlieren. Jeden Tag ist Ostern, ist Vergebung, die mich aus der Dummheit jeder Überheblichkeit herausholt. Jeden Tag ist die Entdeckung der Dinge um mich herum, die danach dürsten, bewundert und mit Sinn erfüllt zu werden. Jeden Tag ist Sommersonne und Winterfrost, die den Takt des Wachsens schlagen für ein Zuhause hinter den Dingen. Jeden Tag ist Begegnung mit der Wärme der anderen, die Vertrauen und das Jenseits hinter den Sternen ausströmt. Jeder Tag, jeder Augenblick des pulsierenden Herzens ist Geschenk mit einem Glückwunsch von einem verborgenen Großzügigen: Er nennt mich beim Namen mit den Worten der Stille, die ich Gefahr laufe, nicht zu hören. Mario Tamponi